Qualitätskontrolle

Die Produkte von Klimas Wkręt-met gelangen auf den inländischen Markt und werden in über 50 Länder weltweit exportiert.

Um die Anforderungen von sämtlichen Märkten zu erfüllen, müssen wir für höchste Qualität unsere Artikel sorgen. Deshalb wurde der Maschinenpark der Firma Klimas Wkręt-met auch um eine Anlage für 100%-ige Qualitätskontrolle (Selektion) von Schrauben erweitert.

Neue Geräte, wie Messmikroskop oder XRF-Spektrophotometer erlauben die Prüfung der ganzen Produktionscharge sowohl nach ihrer Herstellung, als auch vor ihrer Verpackung. Es werden solche Parameter wie Länge, Kerndurchmesser, Gewindedurchmesser, Kopfgröße, Nut-Ausführung, Hub und Länge des Gewindes, Bohrer u.a. getestet. Schrauben, die erfolgreich die Kontrolle bestehen, werden verpackt und die mangelhaften Artikel, die keine Norm erfüllen, werden verworfen. Unsere Produkte werden zahlreichen detaillierten Tests wie die Prüfung auf die maximale Achslast sowie auf Tragfähigkeit der Verbinder mit einer Festigkeitsprüfmaschine unterzogen. Sämtliche Prüfungen haben zum Ziel, für die gleichbleibend höchste Qualität zu sorgen, die sich auf die Gebrauchtsicherheit von Produkten auswirkt.

Die Firma Klimas Wkręt-met konzentriert sich auf die ständige Verbesserung ihrer Prüfprozesse auf jeder Produktionsetappe. Wir möchten unsere Kunden auf dem höchsten Niveau bedienen und dafür hat die Firma das Qualitätsmanagementsystem eingeleitet sowie erhält seit Jahren die Zertifizierung nach der Norm ISO 9001:2008 aufrecht. Die Erfüllung der Anforderungen nach dieser Norm wird ständig durch interne und externe Kontrollen verifiziert. Diese bestätigen das hohe Niveau der Firma auf allen Etappen ihrer Tätigkeit.