Klimas Wkręt-met erweitert den Firmenfuhrpark

24 Oktober 2019

Klimas Wkręt-met setzt weitere Investitionen um. Dieses Mal erweitert das Unternehmen seinen Fuhrpark mit neuen Fahrzeugen von Hyundai, Toyota und Skoda. Derzeit verfügt der Furhpark von Klimas Wkręt-met über 200 Fahrzeuge.

Klimas Wkręt-met tauscht seinen Fuhrpark in der letzten Zeit aus und vergrößert ihn. Der neueste Kauf umfasst zuvor nicht verwendete Hyundai i30 Kombi, Hyundai i30 Hatchback sowie die bekannten und bewährten Fahrzeuge der Marke Skoda Octavia und Skoda Superb. Bis zum Ende des ersten Quartals 2020 plant das Unternehmen den Kauf mehrerer Dutzend Fahrzeuge der Marke Toyota Yaris und Skoda Octavia.

Jedes Jahr stellt Klimas Wkręt-met erhebliche Mittel für Investitionen in die Unternehmensentwicklung bereit, einschließlich der Fahrzeugflotte - so Tomasz Sojski, Entwicklungsdirektor für neue Vertriebskanäle bei Klimas Wkręt-met. - Das ist mit dem ständigen Ausbau des Vertriebsnetzes verbunden, das den polnischen Markt sowie ausländische Märkte umfasst. Ich möchte Sie daran erinnern, dass das Unternehmen mit Handelspartnern in über 60 Ländern auf der ganzen Welt zusammenarbeitet - sowohl in Europa als auch in Asien, Afrika oder Australien. Damit unsere Vertreter Kunden schnell und sicher erreichen können, ist es notwendig, den Fuhrpark systematisch auszutauschen und zu modernisieren.

Alle Fahrzeuge im Klimas Wkręt-met Fuhrpark verfügen über eine hochwertige Ausstattung, die den Komfort und die Fahrsicherheit erhöht. Einige von ihnen sind moderne Modelle mit Automatikgetriebe, Satellitennavigation und Sonderausstattung. Im Hinblick auf mit dem Umweltschutz verbundene Aspekte, hat das Unternehmen auch einen Teil der Fahrzeuge mit Hybridantrieb gekauft.

Die neu gekauften Autos werden großteils für unsere Mitarbeiter aus dem Einzelhandel bestimmt sein. Der zweite Teil der Fahrzeuge ist für den Kundenservice in den Bereichen Investment, B2B und Export bestimmt, wo wir aufgrund der wachsenden Nachfrage unser Personal ständig erweitern - ergänzt Tomasz Sojski.

Die neuen Klimas Wkręt-met Fahrzeuge werden derzeit angemeldet und mit einem Firmenlogo versehen, das den Wiedererkennungswert der Marke im Umfeld stärkt. Nach diesen Maßnahmen werden die Autos innerhalb weniger Wochen auf die Straße gehen.

Gegenwärtig verfügt der Fuhrpark von Klimas Wkręt-met über mehr als 200 Fahrzeuge, darunter Pkws, Lieferwagen und Lastwagen. Die meisten davon sind Neuwagen der Marken Toyota, Skoda, Hyundai, Ford und Volvo. In diesem Jahr wurde auch ein neues Mercedes-Benz Sprinter Modell mit Sonderaufbau für Schulungszwecke gekauft. Das Auto ist mit Teststationen ausgestattet und erreicht unter dem Namen Mobile Montagezone viele Orte in Polen, an denen Schulungen und Produktpräsentationen für die Kunden des Unternehmens organisiert werden.

Wir möchten daran erinnern, dass der Fuhrpark von Klimas Wkręt-met für die Bedienung von Geschäftskunden der Firma dient. Für den Vertrieb seiner Produkte nimmt Klimas Wkręt-met hingegen die Dienste renommierter Logistikunternehmen in Anspruch, die den In- und Auslandsmarkt bedienen.

 

 

 

 

28 November 2019

Klimas Wkręt-met unter den wertvollsten Familienunternehmen von Forbes

12 September 2019

Klimas Wkręt-met hat mit mobilen Schulungen für Kunden begonnen

13 Juni 2019

Klimas Wkręt-met erhielt eine angesehene Auszeichnung vom Business Centre Club

07 Juni 2019

Klimas Wkręt-met hat eine neue Verkaufsplattform gestartet